Review

Transmediale 2015: Capture All

Transmediale 2015: Capture All

Die Transmediale findet im Haus der Kulturen der Welt in Berlin statt. Hier trifft sich die Medienkunstszene. Künstler, Programmierer, Kulturforscher und -schaffende diskutieren in Workshops, Symposien und ausgestellten Arbeiten das Schwerpunktthema dieses Jahres: „Capture All“, mit den Unterkategorien Work, Life und Play.

100 Jahre MK der Münchner Kammerspiele

100 Jahre MK der Münchner Kammerspiele

100 Jahre haben die Münchner Kammerspiele auf dem Buckel und sind noch immer nicht verstaubt. Dem Anspruch der Modernität verschrieben, musste natürlich auch die Geburtstagsfeierei den Nerv der Zeit treffen. Mit der Theater-Club Veranstaltung „La Ritournelle“ und dem Bürgergipfel „100 Tische“ ist das Jubiläums-Wochenende schon wieder Geschichte. Ein Rückblick.

HiSTOR(E)y von Cadam

HiSTOR(E)y von Cadam

Neue Läden? Haben doch selten greifbaren Charakter. Eine Architektur reift mit ihren Geschichten und den Menschen die sie nutzen. Das Münchner Theaterwissenschaftler-Kollektiv Cadam hat leerstehende Läden in Altbauten vom 11. bis 13. Oktober 2012 zu ihrer Bühne erklärt.

Pakistan (does not) exist mit Johannes Dullin

Pakistan (does not) exist mit Johannes Dullin

In erster Linie ist es ein Denkanstoß. Pakistan [does not] exist. Es zergeht auf der Zunge und der bittere Nachgeschmack lässt uns wissen, dass es für uns kaum existiert – dieses Land mit den Nachbarn Iran und Afghanistan, angrenzend an den indischen Subkontinent – außerhalb von Negativ-Berichten über Terrorismus und Schmuggel.

Felix Rodewaldt von Downstairs Galerie

Felix Rodewaldt von Downstairs Galerie

Er hat sich schon über München hinaus einen Namen gemacht: Der 23-Jährige Felix Rodewaldt. Sein Ausdrucksmedium ist Klebeband,nicht nur auf Leinwand sondern auch dreidimensional im Raum. Perspektive, Raum und Illusion – Felix Rodewaldt erforscht die Wahrnehmung klebend.

Erotic Bicycle von Bike Smut

Erotic Bicycle von Bike Smut

Was haben Menschen die Sex haben oder Fahrrad fahren gemeinsam? Richtig, sie sind Verkehrsteilnehmer und sind klar im Vorteil, wenn sie deutliche Zeichen geben. Das Kurzfilmfestival „Erotic Bicycle“, gestern am 14. Oktober im Rahmen der Bikekitchen im Münchner Café Marat zu Gast, bringt Sex und Fahrrad zusammen.

Wilde Tendenzen von All about Sex

Wilde Tendenzen von All about Sex

„Kannst du uns beschreiben wie Sperma schmeckt?“, lautet eine Publikumsfrage an den Tänzer Jose Manuel Ortiz, der mit seinem Eröffnungssolo zur Begrüßung erst ein Mal klarstellte, dass ihm unangefochten der Titel „Königin jeglicher sexy Clubtänze“ in diesem Raum zustand.